3ème journée de droit patrimonial international des CDCEI und des Notariatsnetzwerks swisNot (in Lausanne oder online, Französisch)

Publiziert:

Thema:
 
Le Règlement européen sur les régimes matrimoniaux et son impact pour la Suisse (Europäische Güterrechtsverordnung und ihre Auswirkung auf die Schweiz)
Datum:Donnerstag, 16. September 2021, 09.00 bis 16.30 Uhr

Das « Centre de droit comparé, européen et international (CDCEI) » organisiert in Zusammenarbeit mit dem Notariatsnetzwerk swisNot den 3ème journée de droit patrimonal international mit dem Titel « Règlement européen sur les régimes matrimoniaux et son impact sur la Suisse » (Europäische Güterrechtsverordnung und ihre Auswirkung auf die Schweiz).

Die Tagung findet in Lausanne statt, kann aber gegebenenfalls auch als Webinar oder in einer Mischform durchgeführt werden.

Weitere Informationen finden Sie im Programm (Französisch). Die Anmeldung erfolgt über die Website der UNIL.

Haben Sie Fragen zum Artikel?

Sekretariat SNV kontaktieren